36/14 – Brandmeldeanlage Sterntaler / negativ

27.10.2014, um 07:45 Uhr wurden die Feuerwehren Frickhofen, Wilsenroth, Langendernbach, Thalheim und Dorndorf alamiert. Die Brandmeldeanlage von Sterntaler löste einen Alarm aus. Die ersten eintreffenden Feuerwehren nahmen eine ausgiebige Lageerkundung vor und konnten weitere Gefährdungen ausschließen. Die Ursache für den Fehlalarm ist noch nicht bekannt. Als Brandmeldeanlage versteht man eine Einheit die Alarmsignale von einzelnen Brandmeldern oder ganzer Brandmelder-Gruppen aufnimmt und programmierte Schritte einleitet. So kann z.B. ein elektronischer Alarm direkt an die Leitstelle gesendet werden oder auch eine automatische Anlage zum Löschen aktiviert werden. Brandmeldeanlagen werden normalerweise in Bereichen mit besonderem Gefahrenpotenzial wie Schulen, Altenpflegeheimen, Flughäfen oder größeren Firmenkomplexen eingesetzt. Der Nutzen einer solchen Anlage ist das die Feuerwehr bereits einen Entstehungsbrand im Keim ersticken kann und somit großer Schaden verhindert wird.

0
  Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.