09/16 – Kellerbrand Marktstraße

18.02.2016, die heutige Alarmierung war etwas undurchsichtig. Es wurde eine starke Rauchentwicklung an die Leitstelle gemeldet. Zunächst war es unklar ob es sich tatsächlich um einen Kellerbrand in der Markstraße handelt. Am Einsatzort angekommen, stellte sich die Lage klarer da. Die Rauchentwicklung wurde durch brennende Mülltonnen an der Hauswand verursacht. Der Angriffstrupp löschte zügig unter Atemschutz den Brand.

F2

0
  Verwandte Beiträge

Add a Comment


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.